Überbetriebliche Zusammenarbeit

Verein

Geschichtliches

2011 wollten um die 25 Landwirtschaftsbetriebe in der Region Fricktal an einem Förderprojekt zur regionalen Entwicklung (PRE) von Bund und Kanton mitmachen, um mit deren Unterstützung den eigenen Betrieb weiterzubringen. Ende 2014 waren noch etwa 10 dabei und starteten dann anfangs 2015 ohne Unterstützung die Realisierung ihrer ursprünglichen Ideen mit dem Förderverein in eigener Regie.

>>> Präsentation am runden Tisch mit Kanton und Bund anfangs 2015 [137 KB]

Der Verein in Zahlen

Anzahl Mitgliederbetriebe: 9
Vertretene Betriebe: 15
Mitarbeitende: 53
Fläche: 350 ha
Anzahl Produkte: 250
Eventlokale: 9
Produktion: z.B. Kernobst 120t
Anzahl Bäume Hochstamm: 3'000
Fläche Obstbau: 30 ha
Kompostverbrauch: 600-1'000 m3

Zukunft

Die Erfahrungen im 2015 bestätigten die Erwartungen und führten schon zu einigen erfolgreich umgesetzten Aktivitäten und Ideen. Wir glauben, mit einer marktorientierten und effizienten Organisation auch andere Betriebe der Branche mit nutzenbringenden Dienstleistungen zu günstigen Konditionen unterstützen zu können. Eine entsprechende Gesellschaft könnte die Dienstleistungen und Aktivitäten erbringen, und sie schafft dabei auch noch Arbeitsstellen.

Die geplante Gesellschaft bietet auch an der Realwirtschaft interessierten Investoren, sich zu beteiligen.