Überbetriebliche Zusammenarbeit

Verrechnungssystem Fördertaler

Idee und Umsetzung

Interne, gegenseitige Hilfe / Dienstleistungen werden mit dem "Fördertaler" ohne Belastung der Liquidität und ohne Bargeld untereinander fair verrechnet.

Angebote

Mitglieder können ihre Aufwendungen, Dienstleistungebote mit ihrer Zeit / dem Fördertaler gegenseitig verrechnen.
>>> Beschreibung und Reglement Tauschring Fördertaler [57 KB]

Referenzen, Beipiele

Es wird immer mehr im Fördertaler verrechnet. Teilnahmegebühren, Mitgliederbeitrag, Dienstleistungen, Produktekäufe, Geschenkgutscheine, Arbeiten, Beratung, Tausch, gemeinsame Nutzung Geräte, Honorare. Weil man das kann (und weiss!) wird dadurch der Zusammenhalt und die Kooperationsmöglichkeiten verstärkt genutzt.

Chancen und Möglichkeiten

Die Währung / der Tauschring könnte durchaus als Marketinginstrument der ganzen Region eingesetzt werden. So wie es auch andere Anwendungen gibt. Interessante Aspekte ergeben sich im Bereich des Tourismus. Gespräche zu den Tourismus- und Regionalplanungsverantwortlichen und der kantonalen Standortförderung sind initialisiert.

Interessanterweise erhalten wir dazu auch Anfragen von den unterschiedlichsten Personen und Organisationen. Der Bedarf ist da - und steigt spürbar. Allerdings funktioniert es nur, wenn zueinander passende Personen und Organisationen mitmachen und der Tauschkreis sehr stark moderiert und geführt wird.

Aus diesem Grund haben wir bisher nur qualitativ expandiert.